Weil die Gesundheit des Hundes beim Menschen beginnt.. bei dir!

Werde Gesundheitscoach für Hunde!

Eine Muss-Ausbildung für alle, die gemeinsam mit Hunden arbeiten oder noch wollen: In der Online-Ausbildung zum Gesundheitscoach für Hunde lernst du alles, was du schon immer über den Organismus Hund wissen wolltest (von der Zelle, über Nerven, und einzelne Organe) von Tierärztin, Mag. med. vet. Karin Schreiner. Damit du die Gesundheit von Hunden und deiner vierbeinigen Klienten, bei deiner Arbeit schützen und nachhaltig fördern kannst. 

Die Online-Ausbildung ist zur Zeit geschlossen.

Trag dich ein und erfahre unverbindlich, wann die erste Klasse startet:

Gewissenhaft und kompetent!

Bei Frau Mag. Karin Schreiner fühle ich mich mit meinen Hunden seit Jahren stets gewissenhaft und kompetent betreut.  Ihr ausgezeichnetes Fachwissen führt gezielt zur richtigen Diagnose und optimalen Therapie.

Marion Braun, Treue Klientin

Ich als Laie verstehe endlich, worum es geht!

Frau Mag Karin Schreiner hat immer ein offenes Ohr für sämtliche Probleme meiner Tiere. Ob es um die optimale Futterzusammenstellung geht, um schmerzende Gelenke oder den richtigen Zeitpunkt der Kastration. Ich schätze vor allem die klare verständliche Kommunikation, bei der auch Laien immer genau verstehen, worum es geht. Das ist bei ÄrztInnen nicht selbstverständlich!

Tim Heinemann, Patientenbesitzer

Mein Hund ist fit und gesund!

Mein Hund wär lange nicht so fit und gesund hätte ich nicht all die Ratschläge von Frau Mag. Karin Schreiner befolgt. Zielsicher erkennt sie das zugrundeliegende Problem und hat eine passende Therapie parat.

Nora Petschnak, Karin-Liebhaberin

MAG. MED. VET. KARIN SCHREINER

Deine Dogtisch Academy Dozentin:

Ich heiße Karin Schreiner und bin Tierärztin in der Nähe von Wien. Oder vielleicht kennst du mich ja schon als Ausbildungsleiterin der Online-Ausbildung zum/zur HundefitnesstrainerIn in der Dogtisch Academy! 😉 Im Laufe meiner Arbeit ist mir aufgefallen, dass viele TierbesitzerInnen gerne mehr über den Körper ihres Hundes lernen wollen. Das kann ich gut nachvollziehen. Schon im Studium haben mich die Seminare und Vorlesungen rund um den Organismus Hund am meisten fasziniert… Auch bei Berufsgruppen, die mit Hunden arbeiten, habe ich ähnliches erlebt. Und warum soll das wissenschaftliche Verstehen von Hunden nur Tierärzten vorbehalten sein?
Also hab ich begonnen mehrere Seminare rund ums Thema „Organismus Hund“ zu halten – und habe mich mehr den je in die Thematik verliebt. ❤️ Weshalb ich seit 2019 auch angehenden TierpflegerInnen und TierarztassistentInnen mein Wissen weitergebe. Und jetzt, möchte ich es dir weitergeben. Denn ich finde, dass jeder der mit Hunden arbeitet den Organismus Hund auch wirklich verstehen sollte. Um die Gesundheit der vierbeinigen Klienten zu schützen – und auch nachhaltig zu fördern. 

Tierärztin und Physiotherapeutin für Hunde 

Hinweis: Bitte beachte, dass in unserem Lehrgang kein medizinisches bzw. tierärztliches Fachwissen vermittelt wird. Die im Lehrgang vermittelten Kenntnisse ermöglichen es dir nicht, eine wie auch immer geartete Heilbehandlung von Hunden (im Krankheitsfall) vorzunehmen. Dabei handelt es sich um eine TierärztInnen vorbehaltene Tätigkeit, zu der du auch nach Abschluss dieses Lehrgangs nicht berechtigt bist.