Online-Ausbildung:

Hundetrainer/In

Mit der Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn der Dogtisch Academy lernst du alles, was du brauchst, um Hunden und ihren BesitzerInnen zu einer sicheren Bindung zu verhelfen. Gleichzeitig kannst du deine Leidenschaft zu Hunden zum Beruf machen und endlich das Leben leben, von dem du schon so lange träumst. 

Dein Beruf mit Hunden

Die Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn

In der Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn der Dogtisch Academy lernst du alles, was du als HundetrainerIn oder Hundecoach wissen solltest, um Hunden und ihren BesitzerInnen zu einer sicheren Bindung zu verhelfen. Aber auch, wenn du nur privat mit deinem Hund erfolgsorientiert trainieren möchtest und somit die sichere Bindung zu dir stärken willst, profitierst du von dieser Online-Ausbildung.

Denn oftmals wird in Lehrgängen zum Thema Hundetraining zu wenig Wissen vermittelt. Es werden veraltete Methoden verwendet, die nachweislich mehr Schaden anrichten als helfen – oder es fehlt einfach das nötige Einfühlungsvermögen. 

Deshalb möchte ich, Jana Pycha, dir beibringen, deinen Hund – und Hunde generell – zu verstehen. Denn nur wer versteht, warum sich der Hund so verhält, wie er es eben tut, kann auch erfolgreich mit ihm arbeiten und eine sichere Hund-Mensch-Bindung aufbauen. Durch meine jahrelange Erfahrung als Hundetrainerin auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, arbeite ich sehr individuell, effizient und lösungsorientiert – und natürlich mit viel Herz.

Dinge, die ich auch dir in der Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn der Dogtisch Academy weitergeben möchte!

UNSER RUDEL

MITGLIEDER IN AUSBILDUNG

und unser Dogtisch Academy Rudel wächst täglich.

UMFANGREICHE

LEHREINHEITEN

erwarten dich in der Online-Ausbildung der Dogtisch Academy!

LEHRREICHE

SEITEN AN SKRIPT

warten auf dich – inklusive praktischer Extras, die dir beim Lernen helfen!

GEFINKELTE

ÜBERPRÜFUNGS-FRAGEN

helfen dir, dein Wissensumfang noch besser einzuschätzen.

INHALTSREICHE

STUNDEN VIDEOMATERIAL

So lernst du auch die Praxis einfach und online!

WAS DICH ERWARTET

EIN EINBLICK IN DIE ONLINE-AUSBILDUNG

Warum wir anders sind

KLARE VORTEILE GEGENÜBER ANDEREN ANBIETERN

BERUFSWUNSCH ERFÜLLEN

Für alle, die davon träumen sich als HundetrainerIn selbstständig zu machen. In der Online-Ausbildung zur/zum HundetrainerIn lernst du alles was du brauchst um deine zwei- und vierbeinigen KundInnen effizient und richtig zu trainieren.

 

SELBST ANWENDEN

✔ Für wissbegierige HundebesitzerInnen, die das neuerlernte Wissen bei ihrem eigenen Rudel Zuhause anwenden wollen. Alle Inhalte der Online-Ausbildung kannst du auch für den Eigenbedarf bestens nutzen und umsetzen!

 

BERUFSBEGLEITEND LERNEN

Für Berufstätige, die auf der Suche nach einer flexiblen Online-Ausbildung sind. Du hast ein Leben lang Zugriff auf alle Inhalte, es gibt keine fixen Zeiten zu denen du online sein musst. Du hast alle Zeit der Welt und lernst, wenn du lernen willst. 

NEUES LERNEN

Für HundetrainerInnen, die Neues lernen wollen. Unter uns? Ich habe über 4 verschiedene Ausbildungen zur/zum Hundetrainerin absolviert und bei jeder einzelnen neu dazu gelernt. Und ich bin mir sicher, dass dich der Inhalt überraschen wird.

 

GESCHÄFTSFELD ERWEITERN

Für Selbständige in der Hundebranche, die ihr Geschäftsfeld erweitern möchten. Die Online-Ausbildung ist eine super Ergänzung für HundefitnesstrainerInnen, Gesundheitscoaches für Hunde und HundeernährungsberaterInnen.

 

BEQUEM VON ZUHAUSE

Für alle, gerne effizient lernen. Nein, du musst deine Wochenenden nicht in müffelnden Seminarräumen verbringen während dein seelenverwandter Vierbeiner Zuhause auf dich wartet. Es geht auch einfacher. Und genau das machen wir bei der Dogtisch Academy!

Was für dich?

Für wen ist die Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn?

1. Freie Zeiteinteilung

Mit den Online-Ausbildungen von der Dogtisch Academy bestimmst du selbst, wann du lernst. Mit deinen Zugangsdaten zu unserer Plattform kannst du dich 24/7 einloggen und ganz nach deinem Tempo Lehrvideos ansehen oder in unseren Skripten schmökern. Du kannst auch über mehrere Wochen oder Monate hinweg eine Pause einlegen. Dich erwarten keine Gebühren und es gibt keine Frist bis wann du fertig sein musst.

Das ist das Schöne an unserem Konzept. Denn nur so, bleibt genug Zeit für deine Fellnase, die Familie und die anderen Überraschungen, die das Leben für uns bereit hält.

2. Lernen von überall

Was du für die Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn brauchst? Ein internetfähiges Endgerät (Laptop, PC, Tablet oder Smartphone) und eine aufrechte Internetverbindung – das war’s! Unsere Videos kannst du dir jederzeit über unsere Online-Plattform ansehen, unsere Lehrskripten sogar downloaden und ausdrucken. So kannst du von überall aus deine Online-Ausbildung absolvieren und musst nicht in stickigen Seminarräumen deine Zeit absitzen. 

Egal, ob von Zuhause aus, dem Balkon, auf Urlaub oder in der Arbeit (wir verraten es keinem). Du bist komplett ortsungebunden und entscheidest selbst, von wo aus du lernst und von wo nicht. Und das ist, wenn du uns fragst, sehr viel Wert!

3. Dogtisch Zertifikat / Teilnahmebestätigung

Nachdem du alle Module der Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn beendet hast, kannst du gerne zur Dogtisch Academy Online-Abschlussprüfung* antreten. Bei positivem Bestehen kannst du dein Dogtisch Academy Zertifikat als PDF downloaden oder im Dogtisch Onlineshop gegen eine kleine Gebühr nach Hause bestellen. Alternativ stellen wir dir gerne eine Teilnahmebestätigung aus. 

*Die Online-Abschlussprüfung der Dogtisch Academy ersetzt nicht die in Deutschland rechtliche, verpflichtende Abschlussprüfung laut §11, um selbstständig als Hundetrainerin in Deutschland arbeiten zu können.

 

IMMER ERREICHBAR

Wir sind für dich da.

✔ TELEFONISCH
Ruf Jana bei Fragen einfach an, sie hilft dir gerne weiter! 

✔ ÜBERS FORUM
Über 4.000 TeilnehmerInnen und Jana helfen dir weiter!

✔ ÜBER E-MAIL
Unser Support-Team und Jana checken mehrmals täglich ihre Mails!

✔ FAQ-SAMMLUNG
Im Forum lernst du von den Fragen deiner Rudelmitglieder gleich mit!

Let’s go!

Starte jetzt die Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn!

WICHTIG: Um die Online-Ausbildung zur/zum HundetrainerIn bei der Dogtisch Academy starten zu können, musst du bereits 18 Jahre und somit volljährig sein. Mit dem Kauf der Online-Ausbildung bestätigst du, dass du diesen Hinweis gelesen, akzeptiert und verstanden hast.

dabei

1 Online-Ausbildung, 11 Module, viele Unterkapitel

…mit über 50 Stunden Videomaterial, über 300 Seiten Skript und mehr als 330 Lehreinheiten insgesamt. BONUS-MODUL: Wie die Ernährung das Hundeverhalten beeinflussen kann!

dabei

Skripte, Checklisten und vieles mehr …

… damit du auch offline lernen und wirklich von überall aus die Online-Ausbildung absolvieren kannst.

dabei

Exklusiver Zugang zum Dogtisch Academy Forum

… so kannst du dich 24/7 online mit deinen KlassenkameradInnen austauschen, vernetzen und gemeinsam lernen. So sind schon einige Freundschaften entstanden, aber auch Geschäftsbeziehungen. 

dabei

Dogtisch Zertifikat oder deine Teilnahmebestätigung

… erhältst du am Ende der Online-Ausbildung als PDF – oder über den Onlineshop bestellbar und bis zu dir nach Hause geliefert!

dabei

BONUS-MATERIAL

Vorbereitung auf die Selbstständigkeit + Workbook

… lerne wie du als TrainerIn respektiert wirst und professionell auftrittst. Das Workbook liefert dir alle Unterlagen die du im Kundenumgang brauchst.

Alle Lernunterlagen auch für Zuhause

Über den Dogtisch Academy Onlineshop kannst du dir nach Anmeldung einige hilfreiche Lernunterlagen zusätzlich nach Hause bestellen! So kannst du wirklich von überall aus lernen – online und sogar offline. 

Beliebteste

IN 1 ZAHLUNG

2.250 €

einmalig. So sparst du dir 100 €! Die beliebteste Zahlungsmethode.

IN 3 RATEN

785 €

werden dir sofort und in den nächsten zwei Quartalen abgebucht. (Gesamt: 2.355 €)

IN 10 RATEN

235 €

werden dir sofort und die nächsten elf Monate abgebucht. (Gesamt: 2.350 €)

14 TAGE NACH KAUF

Geld-zurück-Garantie

Mit deiner 14-tägigen Geld-zurück-Garantie hast du nichts zu verlieren. Dir gefällt die Ausbildung nicht? Dann gib sie einfach zurück – ohne Wenn und Aber!

Anmeldung noch möglich bis:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

SICHER BEZAHLEN

INHALTE DER AUSBILDUNG

Das lernst du in der Online-Ausbildung zum/zur HundetrainerIn:

Modul 1: Von Ontogenese bis zum Senior

Wir lernen die Grundlagen der Hundeanatomie kennen und werden dabei auch auf unterschiedliche Rassetypen eingehen.

  • Lerne die anatomischen Grundlagen kennen.

  • Wie sieht die Physiologie des Hundes aus?
  • Was sind häufige Erkrankungen beim Hund?
  • Wie sehen seine Entwicklungsphasen aus?
  • Welche Besonderheiten haben die verschiedenen Rassetypen?

Modul 2: Das Ausdrucksverhalten

Lerne die Ausdrucksmittel des Hundes kennen und verstehe, was er dir mit seinem Verhalten sagen möchte.

  • Was sind die verschiedenen Ausdrucksverhalten des Hundes?
  • Lerne das Ethogramm kennen.
  • Unterscheide zwischen Beobachtung und Interpretation
  • Was sind Funktionskreise und wie kannst du sie deuten?

Modul 3: Lerntheorie

Erfahre alles über die verschiedenen Lernformen und wie du auf dieser Basis ein Verhalten verstärken oder korrigieren kannst.

  • Entdecke die verschiedensten Lernformen.
  • Deute die Signale deines Hundes.
  • Erfahre, wie du verschiedene Signale anwendest.
  • Verstärke erwünschtes Verhalten …
  • … und korrigiere unerwünschtes.

Modul 4: Methodik & Ethik

Wir werfen einen Blick auf das Tierschutzgesetz und sehen uns an, welche Ausbildungsmethoden erlaubt und vertretbar sind.

  • Welche Ausbildungsmethoden gibt es?

  • Was bedeutet artgerechte Hundehaltung?
  • Was sagt das Tierschutzgesetz (TschG) dazu?
  • Welche Methoden sind ethisch korrekt?

Modul 5: Ausbildungshilfsmittel

Lerne alle Ausbildungshilfsmittel von A bis Z kennen und erfahre, wie du mit ihnen den größtmöglichen Lernerfolg erzielst.

  • Ausbildungshilfsmittel von A bis Z

  • Lerne die Vor- und Nachteile davon kennen
  • Ich zeige dir tierschutzrelevante Hilfsmittel …
  • damit dein Training noch effizienter wird.

Modul 6: Umgang mit KundInnen und deren Hunden

Vom Erstkontakt bis hin zur Nachbetreuung gehen wir den Kontakt mit deinen KundInnen durch. 

  • Wie läuft der Erstkontakt ab?

  • Was solltest du im Anamnesegespräch beachten?
  • Wie halte ich die Kommunikation mit KundInnen?
  • Was musst du beim Umgang mit ihrem Hund beachten?

Modul 7: Trainingswerkzeuge & Gestaltung

Wie kannst du dein Hundetraining am besten gestalten, sodass es Spaß macht und auch noch effektiv ist?

  • So könnte deine Toolbox aussehen

  • Ich gebe dir ein Workbook mit auf den Weg
  • Gestalte deine ersten eigenen Kurse!
  • Schreibe Trainingspläne für Hund und Frauchen/Herrchen!

Modul 8: Ein Welpe zieht ein

Erfahre anhand von Praxisbeispielen, was du bei Welpen beachten musst – vom Kauf bis hin zum Einzug!

  • Was solltest du vor dem Kauf bedenken?
  • Bereite deinen Welpen auf den Einzug vor.
  • Worauf musst du bei der Eingewöhnung achten?
  • Welche Themen sind am Anfang wichtig?

Modul 9: Fallbeispiele aus der Praxis 1

Nachdem wir uns mit den Welpen beschäftigt haben, gehen wir über zu den verhaltensauffälligen Hunden. 

  • Wie gehst du mit einem Hund, der ständig bellt?
  • Wie kann dein Hund endlich alleine bleiben?
  • Erfahre, wie dein Hund zur Ruhe kommt.
  • So kriegst du den Hund stubenrein.

Modul 10: Fallbeispiele aus der Praxis 2

Nun werden wir uns noch weitere Verhaltensauffälligkeiten des Hundes ansehen und was man dagegen machen kann.

  • Was tun, wenn der Hund die Leine nicht annimmt …
  • … oder nicht mit Auto & Öffis fahren will …
  • … oder Sachen bewacht …
  • … oder ein Thema mit Artgenossen hat?

Modul 11: BONUS – Ernährung des Hundes

Auch die Ernährung kann das Verhalten des Hundes beeinflussen. Rudelmama Paulina erklärt dir, was du hier beachten solltest!

  • Wie beeinflusst die Ernährung das Verhalten?
  • Welche Nährstoffe braucht der Hund?
  • Lerne verschiedene Fütterungsformen kennen
  • So ernährst du deinen Hund optimal

KundInnenstimmen

Das sagen Kundinnen und TeilnehmerInnen:

Großes Wissenspool!

Durch Janas Begleitung ist mein Leben mit meinem Hund Tino viel entspannter und ausgeglichener. Ich kann viel besser einschätzen, was Tino mir signalisiert und was er von mir braucht. Jana ist geduldig, ruhig, liebevoll und herzlich!

Hannah Ecker,
Kundin von Jana Pycha

Erwartungen mehr als erfüllt!

Jana hat mich vom ersten Moment als Trainerin überzeugt, da sie von sich selbst und ihren eigenen Erlebnissen erzählt hat und nicht den Eindruck vermitteln wollte, perfekt zu sein. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt! Ich kann Jana als Trainerin jedem weiterempfehlen, da ich mein Ziel erreicht hab und das Gelernte im Alltag wirklich gut anwenden kann.

Claudia,
Kundin von Jana Pycha

Es ist Janas Berufung!

Als Jana das erste Mal meine Hunde getroffen hat, wusste ich das ihr Coaching nicht nur ein Beruf für sie ist, es ist ihre Berufung! Danke für alles! Absolute Herzensempfehlung!

Desiree Böhm, 
Kundin von Jana Pycha

Das Rudel ist das Beste!

Paulina ist als Vortragende mit Leib, Seele und Herz in der Academy voll dabei! Zu meiner Freude und Erleichterung werden die Themen für Jedermann/-frau, verständlich und ohne viele fachliche Unverständlichkeiten gelehrt. Ich bin sehr dankbar für ihre Hilfe!

Natascha S.
zertifizierte Hundeernährungsberaterin der Dogtisch Academy

Beste Entscheidung!

Die Ausbildung bei Dogtisch zu machen, gehört definitiv zu den besten Entscheidungen in meinem Leben! Ich fühle mich gerade wie ein Kleinkind, welches die Welt entdeckt. In Zukunft macht mir keiner mehr ein A für ein O vor. Heute auf der Interzoo Messe bereits getestet – die Skripten sind so gut geschrieben und die Filme sind die beste Begleitung beim Bügeln. Und so tolle Menschen hier kennengelernt!

Sandra Hautke,
Hundeshop-Besitzerin und zertifizierte Hundeernährungsberaterin

Danke für alles!

Ich durfte in der ersten Klasse der Online-Ausbildung von Dogtisch Academy dabei sein und bin begeistert von der Dogtisch Academy. Die Videos und Skripten sind gut verständlich, gut aufbereitet, informativ und man lernt enorm viel. Danke für diese tolle Chance!

Corina Stummer, 
zertifizierte Hundeernährungsberaterin von Dogtisch Academy

JANA PYCHA

Deine Dozentin

Ich bin Jana Pycha und arbeite als selbstständige akademisch geprüfte Kynologin und tierschutzqualifizierte Hundetrainerin in Wien. Ich helfe Menschen dabei, den Hund besser zu verstehen, damit beide (Mensch und Hund) das Leben leben können, welches sie sich wünschen und verdient haben. Ich habe mich auf das Alltagstraining mit Hunden in der Stadt spezialisiert und arbeite zu jedem Zeitpunkt artgerecht, tierschutzkonform und am neuesten Stand der Hundewissenschaft. 

Vor Beginn meiner Karriere als Hundetrainerin absolvierte ich die Ausbildung zum Diplomierten Tiercoach für Hunde und Katzen beim Berufsförderungsinstitut Wien und sammelte eineinhalb Jahre lang nachhaltige Erfahrungen bei verschiedensten Hundetrainerinnen. Mit 2017 gestaltete und führte ich knapp zwei Jahre lang Themenkurse für Hunde sowie geführte Spaziergänge in Kleingruppen. Zusätzlich zu meinen Fortbildungen habe ich im Februar 2021 die zweieinhalbjährige Ausbildung (Universitätslehrgang für Angewandte Kynologie) an der Veterinärmedizinischen Universität Wien abgeschlossen und trage das Gütesiegel „Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin“ des Messerli Forschungsinstitut (VetMed Vienna).

Fragen? Kein Problem!

Häufig gestellte Fragen zur Online-Ausbildung

Gibt es Voraussetzungen die ich erfüllen muss?

Damit du die Online-Ausbildung zur/zum HundetrainerIn starten kannst, musst du bereits volljährig, also 18 Jahre alt sein. Mit dem Kauf der Online-Ausbildung bestätigst du dieses Alter bereits erreicht und diesen Hinweis gelesen, verstanden und aktzeptiert zu haben.

Wie funktioniert die Online-Ausbildung?

Nach deiner Anmeldung bekommst du per E-Mail deine persönlichen Zugangsdaten zugesendet, mit denen du über einen Mitgliederbereich auf die Ausbildungsinhalte zugreifen kannst. Auf der Dogtisch-Academy-Plattform findest du nach der Reihe Lehrvideos, Skripte und weitere Bonus-Materialien, mit denen du alles über artgerechtes Hundetraining lernst. Jeden Monat, elf Monate lang, werden neue Inhalte freigeschaltet. 

Was muss ich als HundetrainerIn beachten?

Als HundetrainerIn arbeitest du mit gesunden Hunden, um ihr Verhalten zu optimieren. Das Behandeln von kranken Hunden ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz nur TierärztInnen und/oder HundephysiotherapeutInnen vorbehalten. Wir finden, dass ein kranker Hund immer in die Obhut eines Tierarztes oder einer Tierärztin sollte. 

Wird es einen Praxistag geben und muss ich dafür nach Wien anreisen?

Nein! Alle Inhalte, sowohl theoretisch als auch praktisch, werden online stattfinden! Du musst also zu keinen Zeitpunkt nach Wien anreisen (wobei ich mich natürlich sehr über deinen Besuch freuen würde). Als akademisch geprüfte Kynologin gebe ich dir mein gesamtes Wissen über artgerechtes Hundetraining mit. Sowohl inhaltlich, als auch praktisch. Denn nur wer den Hund als Tier versteht, kann auch in der Praxis nichts falsch machen.

Damit du dein Wissen noch weiter vertiefen kannst, sind zusätzliche, freiwillige Praxistage in AT + DE am entstehen, die TeilnehmerInnen der Online-Ausbildung dazu buchen können. 

Welche technischen Voraussetzungen gibt es für die Online-Ausbildung?

Du brauchst für die Online-Ausbildung lediglich ein Endgerät deiner Wahl (sprich: Computer, Smartphone oder Tablet) und eine stabile Internetverbindung – das war’s 🙂

Was passiert, wenn ich mit der Ausbildung nicht zufrieden bin?

Ich arbeite schon seit vielen Jahren als Tiercoach und habe mein ganzes Wissen in diese Online-Ausbildung gesteckt, deshalb bin ich überzeugt, dass dich die Inhalte massiv weiterbringen werden. Wenn du aber innerhalb der ersten 14 Tage nach dem Kauf feststellst, dass die Ausbildung wirklich gar nichts für dich ist, kannst du sie uns einfach zurückgeben. Ohne Wenn und Aber.

Was muss ich beachten, wenn ich mich damit selbstständig machen möchte?

Je nachdem, ob du in Österreich, Deutschland oder der Schweiz wohnst, gibt es unterschiedliche Auflagen für die Selbständigkeit, die zudem je nach Bundesland oder Kanton variieren können. Wir empfehlen dir daher, dich bei einem Gründerservice in deiner Region über die für dich geltenden Bestimmungen zu informieren.

Für Deutschland: Durch die Änderung des deutschen Tierschutzgesetzes vom 13. Juli 2013 am 1. August 2014 ist eine Erlaubnispflicht für Hundetrainer (§11 TierschG) in Kraft getreten. Jeder, der gewerbsmäßig Hunde ausbildet, deren Ausbildung durch den Tierhalter anleitet oder sich als Verhaltenstherapeut um verhaltensauffällige Hunde kümmert, braucht zur Ausübung seines Berufes die behördliche Genehmigung, den sogenannten Hundetrainer Sachkundenachweis. Für die Vergabe bzw. die Ablage der Sachkundeprüfung sind in Deutschland die staatlichen Veterinärämter zuständig. Eine Übersicht der Veterinärämter finden Sie zum Beispiel auf der Seite des Bundesverbands der beamteten Tierärzte e. V. Bitte erkundige dich vor Antritt in deine Selbständigkeit bei der für dich zuständigen Behörde, welche Auflagen genau für dich persönlich gelten und notwendig sind. 

Kostet die Abschlussprüfung extra?

Nein! Die Kosten für die Abschlussprüfung und die Erstellung deines Zertifikats als PDF sind bereits in den Kosten inkludiert. Wenn du dein Zertifikat per Post zugeschickt haben möchtest, kannst du jederzeit unser Zertifikats-Paket im Dogtisch Onlineshop bestellen und du bekommst es inklusive original Unterschrift zugesendet.

Wichtig für Deutschland: Die Online-Ausbildung zur/zum HundetrainerIn der Dogtisch Academy ersetzt nicht
die in Deutschland rechtliche, verpflichtende Abschlussprüfung und Genehmigung laut §11 TierschG,
um selbstständig als Hundetrainerin in Deutschland arbeiten zu können. Diese muss von TeilnehmerInnen
separat und eigenständig eingeholt werden und ist im Preis nicht enthalten. Für die Vergabe dieser sind
in Deutschland die staatlichen Veterinärämter zuständig. Eine Übersicht der Veterinärämter findest Du
zum Beispiel auf der Seite des deutschen Bundesverbands der beamteten Tierärzte. 

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für HundetrainerInnen können sich in den einzelnen deutschen
Bundesländern voneinander unterscheiden. Bitte informiere Dich rechtzeitig beim entsprechenden für
Dich zuständigen Amt zu den gesetzlichen Bestimmungen, ob und wie Du Dich in Deinem Bundesland
selbständig machen kannst und was Du genau dafür benötigst.

STARTE MIT DER AUSBILDUNG

Die wichtigsten Infos
zur Online-Ausbildung:

  • zeit- und ortsunabhängige Online-Ausbildung
  • in zehn Monaten zum/zur HundetrainerIn
  • 200 geschätzte Lehreinheiten
  • Dogtisch Zertifikat oder Teilnahmebestätigung

Mach deine Leidenschaft zu Hunden zum Beruf 
und werde HundetrainerIn: